Jana Legtenborg ist als Senior-Projektmanagerin mit dem Fokus auf Clusteraufbau und industrielle Standortentwicklung bei der TUM International tätig. Sie verantwortet unter anderem das Asia Center of Excellence for Smart Technologies (ACES) und ist für die Implementierung eines Kompetenzzentrums für Qualifizierung, Projektentwicklung im Technologie-Bereich und Ansiedlung in Malaysia zuständig.
 
Jana Legtenborg studierte International Cultural and Business Studies (M.A.) an der Universität Passau und erlangte im Rahmen des Doppelabschlussprogramms den B.A. (Honors) in International Management and Intercultural Communications der University of Stirling. Nach dem Studium begann sie ihre berufliche Karriere im Business Development einer globalen SaaS-Firma, bevor sie zur TUM International GmbH als Projektmanagerin wechselte.