Informationen für Unternehmen



Informationen für Unternehmen

Im Arbeitsmarkt wird es immer wichtiger, potentielle Arbeitnehmerinnen bereits vor ihrem Eintritt ins Berufsleben kennenzulernen.

Dazu bietet Ihnen mentorING die Chance!

Das Programm mentorING existiert schon seit 2002 und kooperierte seitdem mit über 60 renommierten Unternehmen aus dem Großraum München. Während des Programms haben Partnerunternehmen die Möglichkeit, talentierte weibliche Nachwuchskräfte kennen zu lernen und ihr eigenes Unternehmen bei verschiedenen Veranstaltungen vorzustellen. Viele der Partnerunternehmen konnten dadurch bereits qualifizierte Berufseinsteigerinnen einstellen.

 

„mentorING bietet mir in einem vielfältigen Netzwerk einen interessanten Austausch und ist deshalb für mich eine große Bereicherung.“

- Liv Petersen, Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH, Team Leader Friction Application and Product Management

 

“Empowering people through education and creating career pathways into the technology industry for women is crucial to Intel. At Intel we know that innovation depends on diversity of thought and welcoming all perspectives, and we also know that innovation is instrumental in delivering stronger business growth. To continue our goal to be a workplace of choice for female technical talent, we are investing significant resources to build a diverse and inclusive work environment to attract the talent needed to remain at the forefront of innovation. The TUM MentorING program is strongly linked to our aspiration and brings value to female technical students and our employees, by providing the opportunity to increase their network, build trusted and lasting relationships and ultimately learn from each other.”

- Bernd Holthaus, Intel Deutschland, HR Director Germany, Austria, Switzerland, Poland


Als Partnerunternehmen des mentorING-Programms haben Sie viele Vorteile:

  • Senden Sie Mentoren und Mentorinnen aus verschiedenen Abteilungen, um diese von uns mit Studentinnen der Technischen Universität München matchen zu lassen – Mentoren und Mentorinnen aus Partnerunternehmen werden mit Vorrang vermittelt.
  • Präsentieren Sie Ihr Unternehmen bei einer "In-House"-Veranstaltung in Ihrem Unternehmen, in der Regel verbunden mit einer Veranstaltung des regulären Programms. Näheres zu den Veranstaltungen finden Sie unter „Programm“.
  • Treffen Sie Studentinnen der Technischen Universität München und lernen Sie diese über ein Jahr lang persönlich kennen.
  • Nutzen Sie mentorING in Ihren Recruiting-Aktivitäten.
  • Mentorinnen und Mentoren Ihres Unternehmens werden in ihrer Rolle als Mentor/in durch spezifische Seminare und Veranstaltungen unterstützt.
  • Nehmen Sie mit Personalerinnen und Personalern am jährlichen Bewerbungstraining teil, in dem Sie sich einen noch besseren Eindruck der Mentees verschaffen können.
 

Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!